Aktuell

z.B. 01/2019
z.B. 01/2019
Neue Regeln für §57a Pickerl
Freitag, April 6, 2018

Bisher konnte man die §57a Begutachtung („Pickerl-Überprüfung“) bis zu vier Kalendermonate nach dem in der Plakette gelochten Monat durchführen. Ab 20. Mai 2018 gibt es diese Nachfrist für viele Kfz und Anhänger nicht mehr!

Die neue Regelung schreibt vor, dass das Fahrzeug spätestens im Monat, der auf der Plakette gelocht ist, begutachtet werden muss. Allerdings kann man die Pickerl-Überprüfung bis zu 3 Monate VOR dem gelochten Monat durchführen. Betroffen sind folgende Fahrzeuge:

 

Fuhrpark-Umfrage: Klebevignette bevorzugt
Freitag, Februar 23, 2018

Klicken oder picken? Full-Service-Leasing Unternehmen Arval hat Kunden in ganz Österreich befragt, ob sie die Klebevignette oder digitale Vignette einsetzen.

Arval Pressekonferenz 2018
Company News
Mittwoch, Februar 14, 2018

Bei der internationalen Pressekonferenz in Paris präsentierte Arval das Konzernergebnis für 2017 (+7,4%). Journalisten aus 15 Ländern nahmen Teil und nutzten die Gelegenheit mit dem Arval Führungsteam über die Zukunft der Mobilität zu sprechen. Anschließend wurden in einer Exhibition die neuen Angebote für Unternehmen, deren Mitarbeiter sowie für Privatpersonen präsentiert.

Diesel im Fuhrpark? Kostenloses Whitepaper
Donnerstag, Dezember 7, 2017

Die Konsumentenreaktionen auf die Abgasskandale und die möglichen Fahrbeschränkungen in einigen Großstädten stellen die Zukunft des Diesels in Europa in Frage. Arval hat diese Entwicklungen zum Anlass genommen, ein Whitepaper über Diesel zu verfassen.
 

Fahrerin Arval Leasingfahrzeug
Dienstag, Dezember 5, 2017

Ab 1.1.2018 gilt der neue CO2 Grenzwert von 124 Gramm pro Kilometer für die Sachbezugsberechnung von privat genutzen Firmenautos. Liegen die CO2 Emissionen über 124 g/km ist ein monatlicher Zuschlag von 2% zur Lohnsteuerbemessungsgrundlage fällig. Liegen die Emissionen darunter, beträgt der Zuschlag 1,5%, bei 0 g/km entfällt der Sachbezug zur Gänze!

Neue App für Arval Leasingautos
Montag, Dezember 4, 2017

Die mobile App „My Arval Mobile“ wurde komplett überarbeitet, benutzerfreundlicher gestaltet und mit neuen Funktionen ausgestattet. „Wir waren eines der ersten Leasingunternehmen, das seinen Fahrerinnen und Fahrern eine mobile App zur Verfügung gestellt hat“ erzählt Arval Austria General Manager Gwénael Cevaer „Die neue App ist Teil unserer Strategie, das Fahrerlebnis mit unseren Leasingautos so einfach und komfortabel als möglich zu machen.“ Die App ist für Android und iOS Smartphones geeignet und kostenlos in den Stores erhältlich.

Elektromobilität
Market
Dienstag, Oktober 17, 2017

Ab 2018 gibt es erstmals neben der traditionellen Klebevignette auch eine digitale Autobahnvignette. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen rund um die digitale Vignette.

Arval Norwegen
Company News
Mittwoch, September 27, 2017

Arval eröffnet im November 2017 im Raum Oslo eine eigene Niederlassung und bietet das komplette Portfolio an Fuhrpark-Services am norwegischen Markt an. Damit ist Arval in der gesamten skandinavischen Region vertreten. Im Konzern wird Arval Norwegen eine Vorreiterrolle in Sachen CO2-neutraler Mobilität einnehmen.

Arval Leasingauto
Montag, September 11, 2017

Arval forciert sein Outsourcing-Angebot indem “Arval Outsourcing Solutions” komplett überarbeitet wurde. Ziel war es, den Fahreransprüchen und Unternehmenserwartungen hinsichtlich Abwicklung, Kosten und CSR besser gerecht zu werden.

Press contact

PRESS CONTACT

Arval Austria GmbH Modecenterstraße 17, 1110 Wien
Telefon 
01 706 98 20