ARVAL WIRD MITGLIED DER MaaS ALLIANCE

ARVAL WIRD MITGLIED DER MaaS ALLIANCE

Mittwoch, April 10, 2019
maas_alliance_logo

Die MaaS Alliance ist eine öffentlich-private Partnerschaft, die die Grundlagen für einen gemeinsamen Ansatz für Mobilität als Dienstleistung schaffen will. Ziel ist die Integration verschiedener Formen von Verkehrsmitteln in einem einzigen Mobilitätsservice, der bei Bedarf abrufbar ist.

Die MaaS Alliance verpflichtet sich, die Umsetzung fortschrittlicher Mobilitätslösungen zu erleichtern und einen einheitlichen, offenen Markt in Europa und darüber hinaus zu unterstützen, der die vollständige Nutzung von Mobilität als Dienstleistung ermöglicht. Die Allianz umfasst rund 75 Mitglieder – öffentliche Einrichtungen, etablierte Unternehmen und Start-ups, darunter Städte, die integrierte Mobilitätslösungen entwickeln wollen.

Als wichtiger Akteur im Mobilitätsbereich ist Arval bestrebt, Transportmöglichkeiten für jeden Bedarf zu entwickeln. Arval ist stolz auf die Partnerschaft mit der MaaS Alliance, die gemeinsam an der Entwicklung der Mobilitätslösungen von morgen arbeitet. Diese Partnerschaft passt perfekt zur Strategie von Arval und unterstreicht den Anspruch, im Mobilitätssektor immer einen Schritt voraus zu sein.

„In den letzten Jahren wurde der Mobilitätssektor stark von neuen Technologien und Trends beeinflusst. Unsere Kunden und Interessenten – ob Großunternehmen, kleine Unternehmen oder auch Einzelpersonen – sind immer mehr an grünen, digitalen Lösungen interessiert. Wir sind stolz, unsere neue Partnerschaft mit der MaaS Alliance bekannt zu geben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit anderen europäischen Akteuren und Städten, um mit innovativen Angeboten die mobile Zukunft zu gestalten", erklärt Alain Van Groenendael, CEO von Arval.

"Wir freuen uns sehr, mit Arval zusammenzuarbeiten. Wir glauben, dass die Schaffung eines Ökosystems verschiedener Akteure, die sich für das gleiche Ziel einsetzen, ein wichtiger Schritt zur Sicherung der Zukunft des Mobilitätssektors ist", erklärt Jacob Bangsgaard, Präsident der MaaS Alliance.