Fahrer-Center

Fahrercenter

Hier finden Sie als Fahrer alle wichtigen Informationen zu Reifenwechsel, Service und Reparatur. Sollten Sie noch Fragen haben, dann stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 0800-29 19 44 zur Verfügung.

Arval mobile+

Arval mobile+

Diese App bietet Ihnen jederzeit und überall Zugriff auf fahrzeugspezifische Informationen und benötigte Unterlagen. Die App gibt es für alle Smartphone-User und bietet Echtzeitkarten mit den nächstgelegenen Service- oder Wartungsstandorten, ein Dokumentenarchiv, User-Statistiken und Mitteilungen von Arval. Sie können direkt über Ihr Smartphone oder Tablet einen Termin für die Wartung des Fahrzeugs ausmachen und haben außerdem Zugriff auf eine ganze Reihe hilfreicher Unterlagen.

Arval Mobile+ in der Übersicht:

  • Für alle Smartphones mit GPS-Technologie
  • Vollständige Details über den Leasingvertrag
  • Countdown bis zum Datum des Vertragsendes
  • Button um direkt Arval-Team anzurufen
  • Partnersuchfunktion für Werkstatt- und Reparaturtermine (mit Echtzeitkarte)
  • Termin für Wartungen und Reparaturen buchen
  • Dokumenten-/Unterlagenarchiv
  • Vierteljährliche Statistiken

 

Häufige Fragen zu Arval Mobile+

Ich finde Arval Mobile+ nicht im App Store. Wo kann ich die App herunterladen? Arval Mobile+: Ich finde die App nicht in den App Stores.
Arval Mobile+ ist eine webbasierte App und deshalb nicht in den App Stores verfügbar. Sie können den URL «mobile.myarval.com» in Ihrem Browser eingeben und sich mit denselben Anmeldeinformationen wie bei «My Arval» anmelden. Fügen Sie Arval Mobile+ einfach dem Desktop Ihres Smartphones hinzu.

Warum kann ich auf «My Arval» zugreifen, aber nicht auf Arval Mobile+?
Mobile+ wurde für Fahrer erstellt, die mit einem einzigen Fahrzeug verbunden sind. Sie müssen ein Fahrzeug von Arval fahren (keine Bestellung) und es darf sich nur um ein einziges Fahrzeug handeln. Wenn Sie mit mehreren Fahrzeugen verbunden sind, haben Sie leider keinen Zugriff.

Mein Benutzername/Kennwort ist falsch. Wie kann ich mich anmelden?
Arval hat das Verfahren zur Anmeldung bei Online-Konten geändert, um die aktuellen Datenschutzanforderungen zu erfüllen. Sie müssen deshalb Ihr Kennwort ändern. Bitte ändern Sie Ihr Kennwort auf myarval.com. Klicken Sie auf «request password», geben Sie Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf «send request». Sie erhalten einen Link, über den Sie ein neues Kennwort erstellen können. Beachten Sie bitte, dass Sie für diesen Vorgang 15 Minuten Zeit haben.

 

Link zu Mobile+
Unfälle

Unfälle

Wir hoffen, dass Sie unfallfrei unterwegs sind. Sollte doch einmal etwas passieren, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Unterschreiben Sie nie ein Schuldanerkenntnis oder eine Abtretungserklärung vor Ort.
  • Melden Sie uns den Schaden innerhalb von 48 Stunden.
  • Bei Personenschäden, Diebstahl, Einbruch, Brand- , Wild- und Parkschäden mit Fahrerflucht sowie Vandalismus bitte sofort die nächste Polizeidienststelle informieren.
  • Bitte rufen Sie uns an, da die Auswahl der Werkstatt und die Erteilung von Reparaturaufträgen nur von Arval vorgenommen werden darf. 
  • Bitte beachten Sie, dass eine Kostenübernahme nur erfolgen kann, wenn die Abwicklung über die angegebene Service-Hotline (0800 / 29 19 44) erfolgt. Eine nachträgliche Kostenübernahme ist nicht möglich.
  • Für Karosserieschäden empfehlen wir unsere Partnerwerkstätten, welche Ihnen umfangreiche Vorteile bieten. Für Glasschäden empfehlen wir Ihnen unsere Carglass Spezialisten.

Zum Herunterladen:

Unfallbericht online ausfüllen
Wartung & Service

Wartung & Service

Arval kümmert sich um alle Service- und Wartungsarbeiten, Verschleißreparaturen sowie die gesetzlich vorgeschriebene Inspektion (§57a). Die Kosten werden direkt mit Ihrem Dienstgeber abgerechnet. Wir empfehlen Ihnen unsere Parnterwerkstätten, Sie können jedoch jede autorisierte Werkstatt beauftragen. Im Ausnahmefall behält sich Arval die Werkstattauswahl vor.

  • Bitte zeigen Sie immer Ihre Servicekarte. Servicekarte vergessen? Bitten Sie die Werkstatt Arval zu kontaktieren, wir klären alles direkt ab.
  • Wenn Sie Zusatzarbeiten beauftragen möchten, die der Hersteller nicht vorschreibt, kontaktieren Sie bitte vorab Arval.
  • Bitte halten Sie unbedingt die vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsintervalle ein - zur Wahrung von Garantie- und Kulanzansprüchen wie zu Ihrer eigenen Sicherheit.
  • Weisen Sie bitte unaufgefordert bei jedem Service das Serviceheft vor, und sorgen Sie dafür, dass die Werkstätte dieses abstempelt.
  • Reklamieren Sie alle „offenen Mängel“ vor Ablauf der Garantiedauer vom Hersteller bei dem Servicebetrieb.
Reifen

Reifen

Ist für Ihr Leasingauto Reifenbezug oder Reifenersatz vereinbart, stehen Ihnen landesweit unsere Service-Partner zur Verfügung. Bitte beziehen Sie Reifen ausschließlich bei diesen Vertragspartnern. Zeigen Sie bitte immer Ihre Servicekarte.

Wenn vertraglich vereinbart, verrechnet Arval folgende Kosten direkt an Ihren Dienstgeber:

  • Neue Reifen (Winterreifen in der kleinsten typisierten Dimension, Ersatzreifen in Erstausstattung)
  • Auswuchten
  • Altreifen-Entsorgung
  • Reifeneinlagerung
  • Saisonales Umstecken

Bei Reifenersatz muss die Dimension der neuen Reifen der Erstausstattung entsprechen. Es dürfen nur Reifengrößen verwendet werden, die vom Fahrzeughersteller freigegeben sind.
Sommerreifen werden beim Unterschreiten von 2mm Profiltiefe ersetzt, Winterreifen bei 4mm.

Zum Herunterladen: Liste Arval Reifenpartner (pdf)

Pannenhilfe

Pannenhilfe

Unsere internationale Arval Assistance steht Ihnen im Fall einer Panne rund um die Uhr zur Verfügung. Sie umfasst zahlreiche Leistungen mit teilweiser oder vollständiger Kostenübernahme bei Pannen, Unfällen und Diebstahl. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem technische Hilfe vor Ort, Bergung und Abschleppung des Fahrzeuges, sowie die Vermittlung eines Ersatzfahrzeugs.

Sie erreichen die Arval Assistance unter der Telefonnummer 0800 - 29 19 44.

Treibstoff

Treibstoff

Mit Ihrer Tankkarte können Sie an den jeweiligen Akzeptanzstellen bargeldlos Treibstoff beziehen. Abhängig von der Fuhrparkregelung für Ihr Unternehmen kann die Karte auch international und auch für Autowäsche, Kleinteile und andere Produkte genutzt werden.

Bitte bewahren Sie die Karte sorgfältig auf und schützen Sie den Magnetstreifen vor starker Hitzeeinwirkung und Magnetfeldern. Zur Bezahlung brauchen Sie den vierstelligen PIN-Code. Bitte halten Sie die PIN geheim; schreiben Sie diese nicht auf die Karte. Geben Sie bei der Betankung immer den korrekten Kilometerstand ein. (Bei Ersatzwagen geben Sie "999999" ein).

Akzeptanzstellen:

  • OMV Routex-Card (OMV, BP, Aral, Agip, Avanti) - bitte achten Sie auf das Routex-Logo 
  • BP Routex-Card (BP, OMV, Aral, Agip, Turmöl) - bitte achten Sie auf das Routex-Logo 
  • euroShell-Card (Shell, iQ)

Karte verloren oder funktioniert nicht?
Rufen Sie umgehend Arval unter der Nummer 0800-29 19 44 an.

Bar bezahlt?
Bitte füllen Sie das Barauslagenformular (pdf) aus und senden Sie es uns zu. Wir erstatten Ihnen die Kosten.

ACHTUNG:
Bei Rechnungen unter € 75,00 (inkl. MwSt.) muss der Mehrwertsteuer-Prozentsatz angeführt sein. Bei Beträgen ab € 75,00 (inkl. MwSt.) müssen die Originalrechnungen unbedingt auf Arval ausgestellt werden. Die Mehrwertsteuer muss separat ausgewiesen werden.

Fahrzeugrückgabe

Fahrzeugrückgabe

Ihr Leasingvertrag läuft aus und Sie möchten Ihr Fahrzeug retournieren? Wählen Sie aus drei Möglichkeiten:

Premium-Abholung (Vorlaufzeit mind. 7 Werktage):

  • Fixes Datum und 2-stündiges Abholzeitfenster
  • Abholung auch von der Privatadresse
  • Übergabeprotokoll bei Fahrzeugabholung
  • Leasingfahrzeug wird vom Logistikpartner zurück gefahren
  • Kosten hängen von gefahrenen Kilometern ab

Details & Anmeldung zur Premium-Abholung

 

Standard-Abholung (Vorlaufzeit mind. 14 Werktage):

  • Abholung innerhalb von 2-tägigen (Wien) bzw. bis max. 14-tägigen Zeitfenster (Bundesländern)
  • Abholung nur von Firmenadresse
  • Leasingfahrzeug wird mit Sattelschlepper von Logistikpartner zurück gefahren (Zufahrt muß möglich sein!)
  • Kosten laut Tarif

Details & Anmeldung zur Standard-Abholung

 

Eigenständige Retournierung:

  • Leasingfahrzeug wird von Ihnen selbst an unseren Rückgabeplatz in 1220 Wien retourniert
  • Frei wählbarer Termin innerhalb der Öffnungszeiten
  • Vorabinfo und Kennzeichen an rueckgabe@arval.at

Weiter zur eigenständigen Fahrzeugrückgabe

 

Wichtig: Bitte denken Sie daran, auch die Reifen zu retournieren. Selbstverständlich holen wir die Reifen auch gegen eine Gebühr selbst aus dem Depot ab. Der Leasingvertrag endet mit dem Eintreffen des Fahrzeuges an unserem Rückgabeplatz. Bei der Premium- und Standard-Abholung fungiert Arval lediglich als Vermittler.

 

Zum Herunterladen: Checkliste zur Fahrzeugrückgabe

Auslandsfahrten

Auslandsfahrten

  • Wenn Sie ins Ausland fahren möchten, lassen Sie die Benützungsbewilligung (pdf) von Ihrem Unternehmen firmengemäβ unterzeichnen.
  • Denken Sie bitte daran alle notwendigen Dokumente mitzunehmen.
  • Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an das Arval-Team wenden.
Driver Challenge

Driver Challenge

Arval Drive Challenge

Sind Sie ein guter Fahrer? Verbessern Sie Ihren Fahrstil spielerisch und vergleichen Sie Ihre Performance mit anderen! Die Arval Driver Challenge ist leicht zu bedienen und sowohl für Android als auch iOS erhältlich.

Laden Sie einfach im App Store die Arval Drive Challenge herunter und registrieren Sie jede Fahrt durch einen Klick auf Start bzw. Stopp.

 

  • Die App bewertet Ihr Fahrverhalten in Bezug auf Bremsen, Beschleunigung und Geschwindigkeit
  • Für jede Fahrt erhalten Sie Punkte und können zusätzlich Auszeichnungen und Boni erspielen
  • Die besten Fahrerinnen und Fahrer kommen in einen Bestenliste
  • Sie können Ihr Ergebnis mit anderen vergleichen und mit Freunden auf Facebook teilen
Driver Challenge im Store